Segelmacherei Moritz - Ihr professioneller Ansprechpartner

|

Segel, Rettungswesten & Wartung

|

Kostenlose Beratung: 0451-48668444

Rettungswesten Hundeschwimmweste: Die Rettungsweste für Ihren Hund

Hundeschwimmweste: Die Rettungsweste für Ihren Hund

Die richtige Schwimmweste für Ihren Hund

Grundsätzlich können alle Hunde schwimmen. Die genetische Anlage zum Paddeln ist bei fast jedem Hund gegeben. Jedoch schwimmen einige Hunde gerne, andere wiederum sind von aufgrund ihres Körperbaus oder der Situation überfordert. Pauschal davon auszugehen, dass der eigene Hund jedoch schwimmen kann, wäre fatal und leichtsinnig.

Auch aus diesem Grund werden Hundeschwimmwesten immer beliebter. Sie führen den eigenen Hund langsam an das unbekannte Gebiet heran und schützen ihn in Extremsituationen. Auch für das Segeln oder andere Wassersportarten hat sich die Hundeschwimmweste bewährt. In diesem Beitrag klären wir darüber auf, auf was es ankommt, damit Ihr Hund auf dem Wasser sicher ist.



Unsere Empfehlung:

Hundeschwimmweste orange

✔ Hundeschwimmweste mit Griff

✔ Unterstützende Funktion beim Schwimmen

✔ Auffällige Weste in S, M, L und XL



Ist eine Hundeschwimmweste sinnvoll? Warum brauchen Hunde eine Schwimmweste?

Eine Hundeschwimmweste ist immer sinnvoll, wenn Sie sich mit Ihrem Vierbeiner in der Nähe von Wasser aufhalten:

  • Hunde sind zwar von Natur aus Schwimmer, sie können allerdings in ungewohnten Situationen oder aufgrund ihres Körperbaus überfordert sein und in eine Art Schockstarre verfallen.
  • Eine Hundeschwimmweste bedeutet nicht, dass der Hund nicht schwimmen kann. Diese bietet eine unterstützende Funktion beim Schwimmen und eine lebensrettende Funktion im Ernstfall.
  • Die Rettungsweste für Hunde kann für verschiedene Bereiche – z.B. Bootsfahrt oder Wassersport – eingesetzt werden und gibt dem Halter ein sicheres Gefühl.

Hundehalter sollten die Schwimmweste als sinnvolle Unterstützung für Ihren Vierbeiner ansehen, welche in verschiedensten Situationen helfen kann.

Hundeschwimmwesten werden zum Beispiel auch im Bereich der Hunde-Rehabilitation eingesetzt. Die Weste hilft dabei, dass der Hund seine Muskeln wieder aufbauen kann. Das gleiche gilt für ältere Hunde: Hunde können mit weniger Kraftaufwand trotzdem noch schwimmen und zeitgleich werden die Muskeln gestärkt.



Welche Hundeschwimmweste ist die beste für meinen Hund?

Seit nun über 70 Jahren besteht das Unternehmen Moritzsail in den Bereichen Segeln, Wassersport und Rettungswesten. Diese Expertise hilft uns dabei, nur qualitativ hochwertige Produkte auszuwählen und anzubieten, damit Sie und Ihr Hund sicher sind!

Aus diesem Grund empfehlen wir die folgende Rettungsweste für Ihren Hund:

Hundeschwimmweste orange

✔ Hundeschwimmweste mit Griff

✔ Unterstützende Funktion beim Schwimmen

✔ Auffällige Weste in S, M, L und XL



Schwimmweste für Ihren Hund: Größentabelle

Die obere Hundeschwimmweste gibt es in verschiedenen Größen, hier die Größentabelle:

GrößeRasse
SPasst für Dackel und ähnliche Hunde
MPasst für Beagle, Terrier und ähnliche Hundegrößen
LPasst für Labrador, Golden Retriever und ähnliche Hunde
XLFür größere Hunderassen


Hundeschwimmwesten für kleine Hunde

Für kleine Hunde mit einer Rückenlänge bis ca. 26 cm bietet sich diese Hundeschwimmweste in S an. Da es jedoch schwer ist, pauschal eine Aussage zu treffen, welcher Hund klein, mittel oder groß ist, stellen wir Ihnen nachfolgend einige Hunderassen und die passende Größe vor.



Hundeschwimmweste: Dackel

Dackel Hundeschwimmweste

Der Dackel (Dachshund) ist ein beliebter Gesellschaftshund. Der Dackel kann natürlich schwimmen, er muss sich jedoch sehr anstrengen, um über Wasser zu bleiben, da er sehr kurze Beine hat. Aus diesem Grund bietet sich eine Schwimmweste für den Dackel besonders an.

Ein Dackel erreicht ein Gewicht von bis zu 9 kg und hat eine Rückenlänge von 30 bis maximal 45 cm. Bei einem Dackel mit 9 kg und einer Rückenlänge um die 30 cm würde sich deshalb eine Weste in der Größe S anbieten.



Hundeschwimmweste: Beagle, Terrier & ähnliche Größen

Beagle Hundeschwimmweste

Der Beagle ist aufgrund seines Aussehens, aber auch aufgrund der Gutmütigkeit und Klugheit ein beliebter Familienhund. Da bietet es sich natürlich an, ihn auf Reisen zum Wasser mitzunehmen.

Für die ersten Schwimmversuche sowie für extreme Situationen sollten Sie nicht nur sich mit einer Rettungsweste schützen, sondern auch Ihren geliebten Vierbeiner.

Der Beagle erreicht ein Körpergewicht zwischen 10 bis 18 kg und hat eine Rückenlänge von 42 – 48 cm. Für diesen Hund würde sich eine Weste in der Größe M anbieten.



Hundeschwimmweste: Golden Retriever, Labrador und ähnliche Größen

Golden Retriever Hundeschwimmweste

Der Golden Retriever hat nicht nur ein goldenes Fell, er hat auch ein goldenes Herz, was ihn zu einem sehr beliebten Familienhund in Deutschland macht. Da dieser Hund das Wasser liebt, darf die Familie natürlich nicht ohne ihn ans Meer verreisen.

Und hierfür bietet sich natürlich eine Hundeschwimmweste unterstützend an.

Ein Golden Retriever erreicht ein Körpergewicht von bis zu 37 kg und eine Rückenlänge von bis zu 53 cm. Für diesen Hund eignet sich also die Hundeschwimmweste in der Größe L.



Was macht eine gute Hundeschwimmweste aus?

Eine gute Hundeschwimmweste sollte immer mehrere Merkmale aufweisen!

Zum einen sollte die Hundeschwimmweste anhand ihrer Farbe sofort auffallen. Unsere „Rettungsweste für Hunde“ hat die grelle Farbe orange, damit Sie Ihren Vierbeiner immer leicht im Blick haben. Die Farbe hilft Ihnen dabei, Ihren Hund sofort zu orten. Unabhängig davon, ob bei starkem Wellengang oder auf normalen Gewässern. Natürlich können Sie auch die Farben pink oder rosa wählen, bzw. selbst Camouflage-Farben, jedoch sollten Sie darauf achten, dass die Farben sehr grell sind, damit Sie Ihren Vierbeiner sofort wieder finden.

Zum anderen sollte die Schwimmweste für Hunde einen Griff aufweisen. Diesen Griff nennt man auch „Bergegriff“, welcher in der von uns vorgestellten Schwimmweste integriert ist. Dieser Bergegriff hilft dabei, den Hund einfach aus dem Wasser zu ziehen und ihn so vor gefährlichen Situationen zu schützen.

Und zu guter Letzt sollte die Passform der Hundeschwimmweste stimmen. Diese sollte Ihren Hund niemals einengen, sondern für zusätzliche Sicherheit und als Unterstützung für das Spielen, Trainieren, Planschen, Toben oder den Muskelaufbau dienen.

Hundeschwimmweste orange

✔ Hundeschwimmweste mit Griff

✔ Unterstützende Funktion beim Schwimmen

✔ Auffällige Weste in S, M, L und XL



Gibt es Alternativen zur Hundeschwimmweste?

Wenn Sie Ihrem Hund das Schwimmen beibringen möchten und dabei unterstützend tätig werden möchten oder wenn Sie für mehr Sicherheit für Ihren Hund sorgen möchten, dann gibt es keine echte Alternative zu Hundeschwimmwesten.

Sie könnten Ihren Hund natürlich im Wasser halten, z.B. indem Sie Ihre Hand unter den Bauch Ihres Hundes schieben und diese dann halten. Das hilft Ihrem Hund dabei, sich an das Wasser und an das Schwimmen zu gewöhnen. Aber das wird auf Dauer natürlich anstrengend.

In flachen Gewässern ist es natürlich nicht notwendig, extra eine Hundeschwimmweste für den eigenen Vierbeiner anzuziehen. Die Gefahr, dass Ihr Hund hier ertrinkt, ist sehr gering. Trotzdem sollten Sie immer in der Nähe sein und Ihren Hund im Auge behalten.



Hundeschwimmwesten für das Segeln, Boot und den Wassersport

Hundeschwimmweste Segeln, Boot, Wassersport

Sobald Sie sich jedoch auf See begeben oder Wassersport betreiben, sollten Sie Ihrem Hund aus Sicherheitsgründen eine Hundeschwimmweste anlegen. Da Sie sich für den Wassersport eine Weste zulegen und auch für das Segeln eine Rettungsweste notwendig ist, wieso dann nicht auch bei Ihrem Hund? Für kleines Geld erhalten Sie einen besseren Schutz Ihres Vierbeiners.

Hundeschwimmweste orange

✔ Hundeschwimmweste mit Griff

✔ Unterstützende Funktion beim Schwimmen

✔ Auffällige Weste in S, M, L und XL



Die Hundeschwimmweste für die Physiotherapie

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Mit Ihrer Zustimmung greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einem externen Dritten angeboten wird.

YouTube Datenschutzerklärung

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Wahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

Im Video: Physiotherapie für Hunde im Wasser. Sie sind zusätzlich mit einer Leine abgesichert. Der eigene Hund kann alternativ mit einer Hundeschwimmweste gesichert und gehalten werden.

Ähnlich wie beim Menschen wird die Wassertherapie auch bei Hunden mit großem Erfolg eingesetzt. Zu dieser Hydrotherapie zählt jedoch nicht nur das Laufbandtraining unter Wasser, wie im Video zu sehen. Auch das Schwimmen gehört dazu. Da der Hundekörper im Wasser leichter und stabilisiert wird, können Tiere, die an Land nicht mehr steh- oder gehfähig sind, trainiert werden.

Schwimmen ist sehr anstrengend für Hunde und darf auf keinen Fall unterschätzt werden! So hat das Tier beim Schwimmen kein Eigengewicht mehr zu tragen und wird auf Grund des Überlebensinstinkts wesentlich stärker zu Bewegungen motiviert, was gerade bei Paresen sehr nützlich ist. Auch übergewichtige Tiere werden vom Schwimmen optimal profitieren.

Sana Canem, Praxis für Hundephysio und Ernährung

Sofern man vorher alles ärztlich abgeklärt hat, kann man den eigenen Vierbeiner mit einer Hundeschwimmweste unter Wasser unterstützen. Durch den Bergegriff könnten Sie ihn z.B. über Wasser halten und jeden Tag etwas für die Muskulatur Ihres Hundes tun.

Hundeschwimmweste: Häufige Fragen kurz beantwortet

Ist eine Hundeschwimmweste sinnvoll?

Hunde sind von Natur aus Schwimmer. Wie auch Menschen können einige Hunde besser, andere Hunde hingegen schlechter schwimmen.
Hundeschwimmwesten sind in mehreren Fällen sinnvoll:
1. Der Hund soll das Schwimmen erlernen und langsam an das Wasser herangeführt werden.
2. Der Hund wird mit auf das Boot genommen bzw. soll beim Wassersport dabei sein.
3. Der Hund hat Angst vor Wasser und soll herangeführt werden.
4. Der Körperbau Ihres Hundes (z.B. kürzere Füße) oder das Alter macht ihn von Natur aus zu einem schlechteren Schwimmer.

Was macht eine gute Hundeschwimmweste aus?

Eine gute Hundeschwimmweste weist mehrere Merkmale auf.
– Die Farbe der Hundeschwimmweste sollte auffällig sein. Eine grelle Farbe wie zum Beispiel ein grelles orange sorgt dafür, dass Sie Ihren Hund überall im Blick haben.
– Die Hundeschwimmweste sollte einen sogenannten „Bergegriff“ aufweisen, mit dem Sie Ihren Hund einfach aus dem Wasser ziehen können.
– Die Passform der Hundeschwimmweste ist wichtig, damit die Weste Ihren Hund unterstützt und diesen nicht einschränkt.

Gibt es Alternativen zur Hundeschwimmweste?

Nein! Im Bereich des Hundezubehörs gibt es keine wirkliche Alternative zur Hundeschwimmweste.
Eine Automatik-Hundeweste gibt es bei Hunden nicht und das ist auch gut so, da der Körperschwerpunkt ein anderer ist.
Die Alternative besteht hier nur darin, dass Sie Ihren Hund im Wasser unterstützen, indem Sie Ihren Hund tragen oder darin, dass Sie Ihren Hund in flachen Gewässern herumtoben lassen.

Gibt es Hundeschwimmwesten für kleine Hunde, wie z.B. einen Dackel oder Chihuahua?

Ja, für kleine Hunde gibt es Hundeschwimmwesten und diese sind sogar äußerst sinnvoll, da Dackel und Chihuahuas kleinere Füße haben. Dadurch ist das Paddeln anstrengender für die kleinen Hunde.

Was kostet eine Hundeschwimmweste?

Es gibt billige Hundeschwimmwesten ab 5€ und teure Hundeschwimmwesten, die über 100€ kosten.
Natürlich unterscheiden sich die Produkte, wie alle Produkte, in der Verarbeitung und dem Material. Achten Sie aber auf die wichtigen Merkmale einer guten Hundeschwimmweste.
Eine Hundeschwimmweste im Online-Shop von Moritzsail kostet ab 24,95€.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Moritzsail Online-Shop

Im Online-Shop der Segelmacherei MORITZ finden Sie aktuelle Angebote, neue Rettungswesten, neue Segel und Informationen zur notwendigen Wartung.

Kostenlose Beratung

Benötigen Sie eine Beratung zu Rettungswesten, Segeln oder zur Wartung?
Kontaktieren Sie uns entweder telefonisch oder per Kontaktformular, damit wir gemeinsam eine optimale Lösung für Sie finden!

Tel.: 0451-48668444

Moritzsail Online-Shop

Im Online-Shop der Segelmacherei MORITZ finden Sie aktuelle Angebote, neue Rettungswesten, neue Segel und Informationen zur notwendigen Wartung.