Segelmacherei Moritz - Ihr professioneller Ansprechpartner

|

Segel, Rettungswesten & Wartung

|

Kostenlose Beratung: 0451-48668444

Rettungswesten Wartung von Rettungswesten

Wartung von Rettungswesten

Informationen zur Wartung von Rettungswesten sowie voraussichtliche Kosten

Bei Rettungswesten geht es im Ernstfall um Ihr Menschenleben und das Ihrer Passagiere. Und die Lebensdauer von Rettungswesten ist nicht unbegrenzt. Aus diesen Gründen ist die regelmäßige Wartung von Rettungswesten notwendig. Nur auf diese Weise kann die Sicherheit gewährleistet werden.

Der natürliche Alterungsprozess sowie die Nutzung der Rettungswesten ermüden das Material. Zudem kann unter anderem die Funktion der automatischen Aufblasvorrichtung von Beeinträchtigungen betroffen sein.

Lebensdauer von Rettungswesten

Deshalb ist es nur logisch und vom Gesetzgeber gewollt, dass die Lebensdauer einer Rettungsweste zeitlich begrenzt ist. Der festgesetzte Zeitrahmen für Rettungswesten, unabhängig davon, ob es sich um eine Aufblasbare-Rettungsweste oder Feststoff-Rettungsweste handelt, ist zehn Jahre. Diese Lebensdauer von zehn Jahren gilt jedoch nur bei regelmäßiger Wartung der Rettungswesten.

Der Fachverband Seenot-Rettungsmittel (FSR) unterstützt diese Auffassung und die daraus resultierenden erforderlichen Maßnahmen. Nur auf diese Weise seien Rettungswesten mit dem Produktsicherheitsgesetz sowie der Produkthaftung konform.

Wann ist die Wartung von Rettungswesten notwendig?

Der Zeitraum für die regelmäßige Wartung unterscheidet sich bei Automatik- und Feststoff-Rettungswesten.

Wartung von aufblasbaren Rettungswesten | Automatik-Rettungsweste

Aufblasbare Rettungswesten werden auch als Automatik-Rettungswesten bezeichnet und diese sind mit einer Gasdruckpatrone versehen, die im Ernstfall automatisch bei Wasserkontakt oder manuell innerhalb kürzester Zeit auslöst und sich aufbläst.

Für die Automatik-Rettungsweste ist eine regelmäßige Wartung in einem Zeitabstand von höchstens zwei Jahren vorgesehen. Es wird deutlich dazu aufgefordert, dieses Wartungsintervall einzuhalten.

Im gewerblichen und industriellen Bereich sollte das Wartungsintervall kürzer ausfallen, so die Empfehlung.

Die Vielzahl der Einsätze sowie die Intensität des Gebrauches beanspruchen das Material, und das wirkt sich logischerweise auf Haltbarkeit und folglich auf die Sicherheit aus.

Die 150N – Automatik – Rettungsweste von MORITZ Sailmakers.

Nach der vorgeschriebenen Lebensdauer von zehn Jahren kann die Wartung der Rettungsweste nur noch durch den Hersteller selbst vorgenommen werden! Zusätzlich muss die Wartung ab dem zehnten Jahr jährlich durchgeführt werden.

Ein zweijähriges Wartungsintervall durch eine zertifizierte Wartungsstation wie MORITZ Sailmakers (von LADE OÜ) kann in der Regel nur innerhalb von neun Jahren nach Fertigungsdatum wahrgenommen werden. Innerhalb des zehnten Jahres kann die Rettungsweste nur für ein Jahr sicher gewartet werden.

Womöglich ist es nach Ablauf der zehn Jahre aus Sicherheitsgründen notwendig, Ihre Rettungsweste auszusondern. Kunststoffbeschichtete Gewebe und Formteile Ihrer Weste könnten nach Ablauf der Lebensdauer verspröden oder einreißen. Der Hersteller der Rettungsweste wird Ihnen dann mitteilen, ob eine Entsorgung notwendig ist.

Falls Sie sich unsicher sind, wann und wie oft Sie Ihre Rettungsweste/n warten müssen, können Sie uns jederzeit telefonisch unter 0451-48668444 oder über unser Beratungsformular kontaktieren.

Wartung von Feststoff-Rettungswesten

Feststoff-Rettungswesten sind mit einem festen, schwimmfähigen und nicht wasseraufsaugenden Material gefüllt. Feststoff-Westen haben meist einen Mindestauftrieb bis 100 Newton, wodurch sie nur bedingt ohnmachtssicher sind.

Auch Feststoff-Rettungswesten haben eine Lebensdauer von maximal zehn Jahren. Grundsätzlich ist dieser Westentyp wartungsfrei, jedoch müssen diese Westen jährlich einer visuellen Prüfung unterzogen werden, so der FSR.

Jede Beschädigung der Feststoff-Weste, zum Beispiel durch Risse, beschädigte Beschläge oder Einschnitte in Stoff oder Gurtbände, können zu einer lebensgefährlichen Beeinträchtigung führen. Aber auch die falsche Lagerung, falsche Handhabung oder starke Hitzeentwicklung können zu einer umgehenden Aussonderung führen.

Im Zweifelsfall sollten Sie unbedingt den Hersteller oder eine Wartungsstation wie MORITZ Sailmakers kontaktieren. Sie erreichen uns telefonisch unter 0451-48668444 oder über unser Beratungsformular.

Wartung von Rettungswesten für Kinder

Für eine Kinder-Rettungsweste besteht keine abweichende Besonderheit. Die maximale Lebensdauer beträgt zehn Jahre und die Wartung hängt davon ab, ob es eine Automatik- oder Feststoff-Rettungsweste ist.

Kosten für die Wartung von Rettungswesten

Die Kosten für die Wartung Ihrer Rettungsweste hängen maßgeblich von zwei Faktoren ab: Vom Zustand Ihrer Weste und von der ausführenden Wartungsstation bzw. vom ausführenden Hersteller. Deshalb ist es wichtig, zu wissen, was eine Wartung überhaupt beinhaltet.

Was beinhaltet die Wartung einer Rettungsweste?

Eine Standard-Wartung von MORITZ Sailmakers beinhaltet:

  • 24-Stunden Dichtigkeitsprüfung
  • Funktionskontrolle der Automatik
  • Kontrolle der Salztablette und ggf. Austausch gegen Berechnung
  • Erneuerung der Dichtungen
  • Funktionsprüfung des Mundaufblasventils
  • Funktionsprüfung von Einstellschnalle und Verschluss
  • Kontrolle der CO2-Patrone und ggf. Austausch gegen Berechnung
  • Prüfung der Nähte und Gurte
  • Prüfung von Zubehörteilen (falls vorhanden) und ggf. Austausch gegen Berechnung
  • Erneuerung der Serviceplakette inkl. Datum der nächsten Inspektion

Und diese Standard-Wartung für Rettungswesten kostet bei MORITZ Sailmakers:

  • 29,95 € (inkl. MwSt., zzgl. Versand und Ersatzteile) für Rettungswesten von MORITZ Sailmakers und für Rettungswesten mit United Moulders, Halkey Robert & Hammar Systemen.
  • 39,95 € (inkl. MwSt., zzgl. Versand und Ersatzteile) für Rettungswesten mit anderen Systemen.

Wartungskosten: Servicepauschale & Ersatzteile

Die Gesamtkosten für die Wartung von Rettungswesten bei einer zertifizierten Wartungsstation oder beim Hersteller setzen sich aus zwei Dingen zusammen:

  1. Servicepauschale für die Standard-Wartung
  2. Kosten für notwendige Ersatzteile (Austauschteile)

Bei einer einwandfreien Rettungsweste fällt demnach nur die Servicepauschale an. Die Kosten für die Wartung variieren jedoch nach zertifizierter Wartungsstation bzw. nach Hersteller.

MORITZ Sailmakers setzt seit 1950 auf Kundenzufriedenheit und faire Preise. Deshalb fallen bei uns als Servicepauschale nur Kosten in Höhe ab 29,95 € (inkl. MwSt., zzgl. Versand & Ersatzteile) an.

Häufige Fragen zur Wartung von Rettungswesten

Wer prüft Rettungswesten?

Rettungswesten werden von zertifizierten Wartungsstationen oder direkt vom Hersteller geprüft und gewartet. Eine Rettungsweste hat gemäß dem FSR eine Lebensdauer von zehn Jahren. Diese gilt jedoch nur dann, wenn Sie Ihre Rettungsweste regelmäßig warten.

Ab Produktion der Rettungsweste bis zum Ablauf des neunten Jahres ist grundsätzlich eine Wartungsstation wie die von MORITZ Sailmakers für die regelmäßige Prüfung zuständig.

Ab Beginn des zehnten Jahres nach Produktion kann eine Prüfung nur noch direkt beim Hersteller erfolgen.

Rettungsweste wo warten lassen?

Bis zum Ablauf der Zehn-Jahres-Frist sollten Sie Ihre Rettungsweste also entweder bei einer zertifizierten Wartungsstation wie MORITZ Sailmakers oder direkt beim Hersteller warten lassen.

Profitieren Sie von unserem bequemen Service und senden Sie uns Ihre Rettungswesten zu – wir warten Ihre Rettungswesten! Per Post an MORITZ Sailmakers GmbH, Steinrader Weg 15, 23558 Lübeck. Vorausgefüllte DHL-Vorlage hier herunterladen.

  • MORITZ Sailmakers wartet Ihre Rettungswesten.
  • 29,95 € zzgl. Versand und Ersatzteile für Rettungswesten mit United Moulders, Halkey Robert & Hammar Systemen.
  • 39,95 € zzgl. Versand und Ersatzteile für Rettungswesten mit sonstigen Systemen.
  • Weitere Informationen zu unserer Wartung finden Sie hier

Wir warten Ihre Rettungsweste und senden Sie Ihnen zurück. Die Lieferung erfolgt für ganz Deutschland, für die Schweiz und für das Fürstentum Monaco (vgl. Versandbedingungen).

Bei Fragen erreichen Sie uns telefonisch unter 0451-48668444 oder über unser Beratungsformular.

Rettungsweste selbst warten?

Die Rettungsweste einer zertifizierten Wartungsstation übergeben oder diese selbst warten? Das ist eine Frage, die immer wieder zu emotionalen Diskussionen führt.

Der Fachverband Seenot-Rettungsmittel e.V. hat nach einem schweren Unfall zumindest für Rettungsinseln eine klare Warnung ausgesprochen:

„Wer eine Rettungsinsel besitzt, sollte sich keinesfalls selbst daranmachen, sie zu warten oder demontieren. Es kann dadurch unbeabsichtigt zu einem Unglück kommen.“

Zwar handelte es sich bei diesem Vorfall um eine Rettungsinsel, dennoch zeigt der tragische Vorfall, dass zwei Dinge für eine Wartung zwingend erforderlich sind:

  1. Notwendige Expertise
  2. Passendes Equipment

Und die professionelle Wartung von Rettungswesten umfasst mehr als nur den Austausch einer Salztablette oder einer Patrone. Da es bei Rettungswesten im Ernstfall um Menschenleben geht, sollte die Rettungsweste in regelmäßigen Abständen zumindest einer Standard-Wartung unterzogen werden.

Natürlich kann jeder für sich entscheiden, die Wartung selbst durchzuführen. Aufgrund einer Vielzahl von Faktoren raten wir jedoch dazu, die Rettungsweste von einem professionellen Anbieter warten zu lassen – Ihrer Sicherheit zuliebe!

Bei einer Wartung für eine Rettungsweste fallen bei MORITZ Sailmakers Kosten in Höhe ab 29,95 € (inkl. MwSt., zzgl. Versand & Ersatzteile) an. Bei vorgeschlagenen Wartungsintervallen von 24-Monaten für Automatik-Rettungswesten erhalten Sie für etwas mehr als einen Euro pro Monat die Sicherheit, dass Ihre Rettungsweste von einem Fachmann mit entsprechendem Equipment geprüft und gewartet wurde.

Und zusätzlich erhalten Sie – ähnlich wie beim TÜV – eine Wartungsplakette, die Sie nachts ruhig schlafen lässt.

Vorheriger ArtikelKontakt
Nächster ArtikelOhnmachtssichere Rettungsweste ab 100N

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Moritzsail Online-Shop

Im Online-Shop der Segelmacherei MORITZ finden Sie aktuelle Angebote, neue Rettungswesten, neue Segel und Informationen zur notwendigen Wartung.

Kostenlose Beratung

Benötigen Sie eine Beratung zu Rettungswesten, Segeln oder zur Wartung?
Kontaktieren Sie uns entweder telefonisch oder per Kontaktformular, damit wir gemeinsam eine optimale Lösung für Sie finden!

Tel.: 0451-48668444

Moritzsail Online-Shop

Im Online-Shop der Segelmacherei MORITZ finden Sie aktuelle Angebote, neue Rettungswesten, neue Segel und Informationen zur notwendigen Wartung.